Die Spendenkampagne

terre des hommes verlost unter allen Challengern, die bis zum 31.12.2017 mitmachen, eine fünftägige Flugreise für zwei Personen nach Rom. Die Reise spendet Studiosus Reisen aus München. terre des hommes sagt einen herzlichen Dank dafür! Mehr zur Reise in unseren FAQ.

Minderjährige dürfen nur mit der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter an der Verlosung teilnehmen und eine Challenge starten.

Einverständniserklärung

Und so funktioniert's

»Wie weit würdest Du gehen?!« ist die Jubiläumskampagne, an der Du Dich allein oder im Team beteiligen kannst, um Spenden für unser gemeinsames Anliegen zu sammeln: Kindern in Not zu helfen. Es ist ganz einfach, bei der außergewöhnlichsten Bewegung mitzumachen!

Mehr über uns erfahren

1. Challenge überlegen

Deine Challenge kann lustig, sozial, sportlich oder verrückt sein. Überlege Dir ein anspornendes Spendenziel. Eine Orientierung für Dich: Für 60 Euro können wir ein Kind für ein Jahr zur Schule schicken.

2. Challenge anmelden

Melde Deine Challenge unter "Eigene Challenge starten" an und beschreibe, was Du vorhast. Nutze dafür auch Bilder oder ein Video! Mit Deiner Anmeldung erhältst Du ein eigenes Challenge-Profil.

3. Spendenaufruf starten

Mach auf Deine Challenge aufmerksam: Über soziale Medien, per Mail oder mit Handzetteln zum Auslegen. Freunde, Familie, Bekannte können dann auf Deinem Challenge-Profil online spenden. Materialien zum Auslegen kannst Du hier bestellen: Material bestellen

4. Challenge einlösen

Ist das Spendenziel erreicht, setzt Du allein oder mit Deinem Team den Plan in die Tat um. Dokumentiere den Moment und lade ein Foto oder ein Video in Deinem Profil hoch.

5. Freunde nominieren

Fordere Dein Umfeld auf, auch eine Challenge durchzuführen und damit Kindern in Not zu helfen! Teile dafür Deinen Challenge-Beweis in den sozialen Medien.